Zu Inhalt springen
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!

Über organisches königliches hawaiianisches Sandelholz

Aus kontrolliert biologischem Anbau – Hergestellt in Hawaii

Auf der Big Island von Hawaii befinden sich über 100.000 Morgen hawaiianischer ʻIliahi-Bäume Santalum Paniculatum (Sandelholz), die sich von Maunakea bis zum Vulkan erstrecken. Das ist etwa halb so groß wie die Insel Oahu.

Dank der enormen Bemühungen und des Engagements der Familie von Háloa Áina können wir Ihnen das einzige ätherische Sandelholzöl anbieten, das in einem kleinen Teil dieses alten Waldes produziert wird.

Die Bäume wachsen auf einem 3.000 Acre großen Trockenwald-Restaurationsreservat aus hawaiianischem Sandelholz, in dem nur tote und sterbende Bäume geerntet werden. Dies trägt dazu bei, das Kronendach des ursprünglichen Waldes wiederherzustellen.

Haloa Aina Sandelholzwald Hawaii

Allein in den letzten 3 Jahren hat Háloa Áina die Erlöse aus ihrem Projekt verwendet, um über 700.000 neue Sandelholzbäume sowie Hunderttausende ihrer Wirtsbäume zu pflanzen, darunter Koa, ʻōhiʻa lehua, Māmane, Pūkiawe und ʻaʻaliʻi.

Die Partner von Háloa Áina arbeiten auch eng mit Dutzenden von Bildungs- und Forschungsorganisationen zusammen, einschließlich der Verwaltung von 20.000 Morgen denkmalgeschützter Sandelholzwälder, die den Kamehameha Schools gehören.

Haloa Aina Sandalwood Forest Preservation - Sandelholz-Setzlinge

Abgesehen von den positiven Umweltauswirkungen dieses Projekts auf der Big Island von Hawaii ist das ätherische Öl von Royal Hawaiian Sandalwood etwas ganz Besonderes, denn es enthält über 70 % Santalol (die organische Verbindung, die für das wohlriechende Aroma verantwortlich ist), ein Tropfen reicht weit!

Beruhigendes königliches hawaiianisches Sandelholz beruhigt Unruhe und ermöglicht tiefe Meditation und gesunden Schlaf.

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Wenn Sie schwanger sind oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.