Zu Inhalt springen
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Makahiki 2021 - Week 6

Makahiki 2021 – Woche 6

Sobald der Reinigungsprozess abgeschlossen war, würden die Menschen auf die Ankunft von Lono warten. Die Hawaiianer glaubten, dass Lono nach dem Gebet seinen Geist in eine vier Meter hohe Holzschnitzerei schicken würde, die mit einem Galionskopf gekrönt war. Diese Schnitzerei hieß Lonoikamakahiki und wurde von Kāhuna im Uhrzeigersinn um die Insel getragen. An der Grenze jedes Ahupuaʻa hielt der Kāhuna an, um Hoʻokupu (Geschenke) zu sammeln.

Jede Familie überreichte ihr Hoʻokupu dem Kāhuna, der Lono vertrat. Sobald die Geschenke angenommen wurden, führte die Kāhuna eine Hainaki-Zeremonie durch. Hainaki bestand darin, dass die Kāhuna zu Lono beteten, um das Kapu zu entfernen, damit das Makahiki-Fest beginnen konnte.

Sobald diese Zeremonie abgeschlossen war, wurden Kapu (Gesetze) ausgesetzt und die Feierlichkeiten konnten beginnen!

Diese Woche möchten wir den Women's Fund Hawaii hervorheben, dessen Mission es ist, innovative Basisprogramme zu unterstützen, die Frauen und Mädchen in Hawaii stärken. Wie Sie sie unterstützen können, erfahren Sie unter: https://womensfundhawaii.org



Vorheriger Artikel Makahiki 2021 – Woche 7
Nächster Artikel Makahiki 2021 – Woche 5

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder