Zu Inhalt springen
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Improving "Working Memory"

Verbesserung des „Arbeitsgedächtnisses“

Kann Coffeeberry dem Arbeitsgedächtnis helfen?

Alle Arten von Gedächtnis sind ohne Zweifel für unser Überleben und unser Wohlbefinden unerlässlich. Es gibt jedoch einen bestimmten Typ von Gedächtnis – das Arbeitsgedächtnis – der dafür verantwortlich ist, alle anderen Typen in einen zu integrieren und gleichzeitig viele unserer kognitiven Fähigkeiten zu nutzen. Wenn Sie mit einer Situation konfrontiert werden, die Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung erfordert, wenn Sie Kopfrechnen versuchen oder wenn Sie Notizen zu einem Podcast machen, während Sie den Sonnenuntergang bewundern, nutzen Sie tatsächlich die Fähigkeit Ihres Arbeitsgedächtnisses, Informationen zu manipulieren.

Interessanterweise kann Kaffeefruchtextrakt einen direkten Einfluss auf diese erstaunliche Fähigkeit haben, die wir besitzen. Forscher vermuten, dass WCFE große antioxidative Wirkungen hat, die zu positiven neurophysiologischen Ergebnissen in unserem Körper führen. Diese Effekte sind hauptsächlich auf bestimmte natürliche Mikronährstoffe zurückzuführen, die in Kaffeefrüchten vorkommen, die sogenannten Polyphenole. Durch umfangreiche Scans der Gehirne der Teilnehmer entdeckten Wissenschaftler, dass Kaffeefrüchte zu einer erhöhten Konnektivität in Gehirnbereichen (ACC und PFC) führten, die für das ordnungsgemäße Funktionieren des Arbeitsgedächtnisses verantwortlich sind. Diese jüngste Erkenntnis ist von großer Bedeutung und könnte einer der Hauptgründe dafür sein, warum viele Menschen, die CF in ihre Ernährung aufnehmen, berichten, dass sie sich konzentrierter fühlen, wenn sie relativ komplexe Aufgaben ausführen, die die Nutzung des Arbeitsgedächtnisses beinhalten.

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Wenn Sie schwanger sind oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Verweise

Robinson JL, et al. Kognitive kurz- und langfristige Wirkungen von Kaffeekirschextrakt bei älteren Erwachsenen mit leichtem kognitivem Rückgang. Neuropsychol Dev Cogn B Alterndes Neuropsychol Cog. 2020;27(6):918-934. doi: 10.1080/13825585.2019.1702622.

Robinson JL, Yanes JA, Reid MA, Murphy JE, Busler JN, Mumford PW, et al. Neurophysiologische Wirkungen des ganzen Kaffeekirschextrakts bei älteren Erwachsenen mit subjektiver kognitiver Beeinträchtigung: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Crossover-Pilotstudie. Antioxidantien. 2021;10(2):144

Vorheriger Artikel Sich wacher fühlen

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder