Zu Inhalt springen
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Kostenloser Priority-Versand für alle US-Bestellungen!
Feeling More Alert

Sich wacher fühlen

Kann Kaffeefrucht Sie wacher machen?

Eine kürzlich durchgeführte klinische Studie untersuchte die Wirkung von Kaffeebeeren auf die Reaktionszeit. Dies ist einfach ein Begriff, der verwendet wird, um zu beschreiben, wie schnell jemand auf einen bestimmten Reiz reagieren kann, z. B. wenn ein Läufer einen Sprint als Reaktion auf die Startpistole startet. Was die Forschung gezeigt hat, ist, dass Teilnehmer, die eine Kaffeebeerenergänzung verwendeten, eine 4-mal größere Reduzierung der Reaktionszeit erreichten. Das deutet darauf hin, dass ihre Reaktionszeit deutlich verkürzt wurde, was ihnen ermöglicht, schneller zu reagieren und gleichzeitig ihre Wachsamkeit zu verbessern.

In realen Situationen sind es Reaktionszeit und Aufmerksamkeitsfähigkeiten, die es uns ermöglichen, effizient zu sein, wenn wir auf jede Art von Umweltreizen reagieren müssen. Genauer gesagt setzt jeder von uns Zeitreaktionsfähigkeiten in Situationen wie Autofahren, Sport treiben, Beantworten einer Frage in einem Interview oder einfach beim Spielen eines Videospiels ein. Daher scheint die Kaffeebeere die Fähigkeit zu haben, unsere Verhaltensreaktion bei jeder Gelegenheit zu verbessern, die dieses Maß an Wachsamkeit erfordert.

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Wenn Sie schwanger sind oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Verweise

Robinson JL, Yanes JA, Reid MA, Murphy JE, Busler JN, Mumford PW, et al. Neurophysiologische Wirkungen des ganzen Kaffeekirschextrakts bei älteren Erwachsenen mit subjektiver kognitiver Beeinträchtigung: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Crossover-Pilotstudie. Antioxidantien. 2021;10(2):144

Reed RA, Mitchell ES, Saunders C, O'Connor PJ. Akute niedrige und moderate Dosen eines koffeinfreien, polyphenolreichen Kaffeebeerenextrakts verbessern das Wachsamkeits- und Müdigkeitsgefühl, das sich aus der Ausführung ermüdender kognitiver Aufgaben ergibt. J Cogn Enhanc. 2019;3:193–206.

Vorheriger Artikel Erhöhung des BDNF-Spiegels (vom Gehirn abgeleiteter neurotropher Faktor)
Nächster Artikel Verbesserung des „Arbeitsgedächtnisses“

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder